Our blog

Blog/Aktuelles

 

 

Wie feiert man Weihnachten in Corona-Zeiten?

28. November 2020
Markus
Berichte aus der Gemeinde
0 Kommentare

Dieses Jahr ist die Vorfreude durch die Einschränkung der Pandemie getrübt. Aber wir lassen sie uns nicht nehmen!
Wir hoffen, dass wir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gemeinsam Christvesper feiern können.

Um die Besucherzahlen nicht zu überschreiten, wird es am 24.12. zwei identische kurze Christvespern geben, um 15:00 Uhr  (Familiengottesdienst mit Kinderprogramm während der Predigt!) und 16:30 Uhr.
Euch erwartet:

* eine Krippenspiel-Szene,
* festliche Musik vom erweiterten Klassik-Team,
* eine Predigt eurer Pastorin
* viel Vertrautes trotz allem, was anders ist.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. (Sofern noch Plätze verfügbar sind, können ggf. auch spontane Besucher eingelassen werden.) Das geht ganz einfach über die folgenden Links, die ihr gerne an eure Verwandten und andere Gäste weitergeben könnt. Ihr selbst könnt darüber eure enge Familie anmelden.

Zum 15:00 Uhr-Gottesdienst bitte hier anmelden <= Klick:

Zum Gottesdienst um 16:30 Uhr bitte hier klicken.

Wem eine Anmeldung online nicht möglich ist, der kann sich gern telefonisch bei Deborah anmelden (06181/4288831)

Der Gottesdienst um 15:00 Uhr wird auch über YouTube gestreamt werden, so dass Du auch online am Gottesdienst teilnehmen kannst.